„WIR für Fenia“

WIR für Fenia“- ein großartiger Nachmittag im Vereinsleben des HC Spreewald e.V.!

Auch wenn allen Beteiligten bewusst ist, dass eine Spendensumme nicht das Schicksal des kleinen Mädchens rückgängig machen kann, so bleibt doch die große Bereitschaft zur Unterstützung der Familie in dieser schwierigen Situation in unseren Köpfen und Herzen.

Wir danken allen, die diesen Tag vorbereitet, mitorganisiert, mitgestaltet und durch ihr Dabeisein unterstützt haben.

Danke:

  • an Familie Blumenberg/Becker für ihr Kommen und ihre Offenheit uns gegenüber, wir wünschen Ihnen weiterhin viel Kraft und Zuversicht!
  • an unsere jungen Handballer für ein erfrischendes, faires Spiel – ihr seid tolle Mädchen und Jungs, macht weiter so!
  • an unsere “ Handball – Legenden“ – wunderbar, dass ihr da wart!
  • an unsere 1. Männermannschaft – viel Erfolg in der kommenden Saison!
  • an die Trainer / Betreuer aller Mannschaften
  • an die TSG Lübbenau und die Füchse Berlin für die Versteigerungsobjekte
  • an den besten Moderator des HC Spreewald Martin Würfel
  • an die Stadt Lübben für die kostenfreie Nutzung der Mehrzweckhalle und an das Hallenpersonal für ihre Hilfe
  • an „Mollo“, Herrn Lehmann, für die Bereitstellung der Technik zur Beschallung
  • an Lennard und seine Familie für den riesengroßen Kinder- Flohmarkt
  • an das Versorgungsteam mit Kuchen, Kaffee, Steaks, Bratwurst und Getränken
  • an den Förderverein für die Organisation der Tombola
  • an alle Gäste für ihre freiwillige Spende
  • an alle Sponsoren von Firmen und Privatpersonen

Das Ergebnis (Spendensumme) dieses Benefiz – Spiels wird beim ersten Heimspiel des HCS am 08.September 2019 um 16.00 Uhr im Blauen Wunder an die Familie von Fenia übergeben!

Vorstand des HC Spreewald

Abschlusstraining der Bambinis

Unser Abschlusstraining mit den Kindern war sehr aufregend! Zuerst waren wir Eis essen und danach haben wir noch ein paar Spiele gespielt.
Die Medaillenvergabe war das Highlight für die Kinder, worüber sie sich sehr gefreut haben.


Nun geht es in die Sommerpause und wir hoffen, dass sich alle gut erholen!